70 Jahre Förderung für Studierende der Folkwang

Über die GFFF

Die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Folkwang Universität der Künste e.V. ist Freundeskreis und Fördereinrichtung der 1927 gegründeten „Folkwangschule für Musik, Tanz und Sprechen“, heute Folkwang Universität der Künste. Mit ihren aktuell knapp 800 Mitgliedern unterstützt die Gesellschaft Studierende der Hochschule und zeichnet überdurchschnittliche Leistungen aus, wie sie im Laufe des Studiums oder mit Studienabschluss erbracht werden. Im Vordergrund stehen die Vergabe der Folkwangpreise, die einmal jährlich im Rahmen einer Gala verliehen werden, sowie das GFFF-Stipendienprogramm. Darüber hinaus leistet die GFFF Unterstützung für den Career Service der Universität und für Studierende in besonderen Einzelfällen.
Die GFFF wurde 1950 gegründet und seither von gemeinnützig engagierten Bürgern der Stadt Essen geführt. Neben einer wachsenden Anzahl privater Mitglieder unterstützen auch Essener Unternehmen die Arbeit der Gesellschaft in erfreulicher Weise. Die Mitglieder der GFFF profitieren u.a. durch unentgeltlichen Eintritt in die zahlreichen Veranstaltungen der Universität.

Henning R. Deters
(seit 2009 Teil des GFFF-Vorstands)

Ich engagiere mich für die aus vielen Ländern dieser Erde kommenden Studierenden der Folkwang Universität der Künste, weil ich Vielfalt unterstütze und schätze.

Ich bin der tiefen Überzeugung, dass die Folkwang Universität der Künste mit ihren sechs Standorten im Ruhrgebiet Identität stiftet, einen wichtigen, künstlerischen  Beitrag und durch die Vielfältigkeit einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag zur Orientierung dieser Region leistet.

Mehr dazu

Geschäftsführender Vorstand

Henning R. Deters
Vorsitzender

Dr. Klaus Bitzer
Schriftführer

Dr. ULRICH BLANK

Cornelia Haffmans-Classen

Dr. Christoph Müser
Kassenwart

Vorstandsmitglieder

DR. LUDGER DOHM
DR BERNHARD GÜNTHER
ARND HALLEMEIER
DR. FRIEDRICH JANSSEN
NATHALIE MCLACHLAN
PROF. KURT MEHNERT
SVEN OLDERDISSEN

DR. HENNING OSTHUES-ALBRECHT
CHRISTIAN POHL
PROF. DR. OLIVER SCHEYTT
DR. RUDOLF STÜTZLE
DR. IRENE WIESE-V. OFEN
BARBARA WITTE

Satzung

Die Satzung der „Gesellschaft der Freunde und Förderer der Folkwang Universität der Künste e.V.“ beschreibt den Rahmen, in dem wir uns als Vorstand in der Unterstützung der Studierenden bewegen.  
 
Kernsatz für unseren gemeinnützigen Verein ist in § 2, Absatz 1 zu finden:
„Der Zweck des Vereins ist es, … (Studierende) bei ihrem Studium zu unterstützen, um so zur Sicherung des künstlerischen Nachwuchses und … Förderung des kulturellen Lebens beizutragen.“  
 
Dieser Anspruch ist uns Ansporn in allen unseren Entscheidungen und deutet bewusst über die Förderung im engeren Sinne auf die Bedeutung des künstlerischen Anspruchs aus unserer Region für unsere Region und darüber hinaus hin. Dieses gilt für alle sechs Standorte der Universität der Künste im Ruhrgebiet.
Die bestehende Satzung wurde in der Mitgliederversammlung 2011 verabschiedet.

Download